Blutmoor

9783958199354_cover.jpg

Neuer Partner, neuer Fall. Sarah bekommt nicht nur einen neuen Partner, sondern auch einen neuen spektakulären Fall. Die Tochter des Innenministers wird entführt und ihr Freund wird brutal ermordet aufgefunden. Die Aussichten, die Tochter nach weiteren Morden lebend zu finden, sinken von Tag zu Tag. Sarah und ihr Partner Fred arbeiten auf Hochtouren und gehen jeden noch so kleinen Hinweis nach. Doch der Täter scheint immer einen Schritt voraus zu sein und mit den beiden zu spielen. Schaffen es Sarah und Fred die entführte Tochter noch lebend zu finden?

Ich bin froh, dass ich es endlich geschafft habe, das Buch von meinem SuB abzubauen, denn es ist es wirklich wert gelesen zu werden. Alleine das Cover spricht mich derartig an, dass ich es aufgrund dessen in Händen halten möchte. Ich lernte die Protagonistin schon in „Bekenne deine Sünden“ kennen und freute mich auf einen weiteren spektakulären Fall, der verzwickter nicht sein könnte. Ich hatte das Buch binnen weniger Stunden inhaliert. Neben steigender Spannung und tollen Charakteren, wird auch mit genaueren Beschreibungen der Todesfolgen und Morden nicht gespart. Ein Krimi, der einiges zu bieten hat und in das Böse eines Menschen blicken lässt.

Eine absolute Leseempfehlung!

Titel: Blutmoor

Autor: Thomas Ehrenberger

Genre: Kriminalroman

Verlag: Midnight

Seitenanzahl: 208 Seiten

Preis: 12,00€ (D) / 12,40€ (A)

ISBN: 978-3-95819-937-8

Advertisements