Schänderzorn

 

9783865525420

Joseph Miles kam mit seinen reichlich begangenen Morden nicht davon. Seit Jahren ist er in einem Hochsicherheitsgefängnis untergebracht und wartet auf seine Chance, endlich wieder in Freiheit leben zu können um ein Heilmittel für seine Erkrankung zu finden. Mit Hilfe eines Fans aus Freiheit versucht er sein Glück.

Als ich vor Jahren den ersten Teil „Schänderblut“ las wurde es schnell zu einem meiner Lieblingswerke, bis heute. Demnach war die Erscheinung des Buches „Schänderzorn“ ein absolutes must have für mich und ich setzte meine Erwartungen hoch an. Auch hier wird der Leser in die grausame Welt der Gewalt des Serienmörders Joseph Miles geführt. Sein Kampf mit seinen Trieben zu Morden geht weiter und die  Suche nach einem Heilmittel oder nach einer Lösung  wird auch hier behandelt und einige Nachforschungen angestellt. Trotz des langem Zeitraumes zwischen den zwei Büchern, hatte ich keine Probleme, Einklang in die Geschichte zu finden. Wrath James White versteht es, den Leser bei Laune und Spannung zu halten. Dennoch muss ich gestehen, dass ich mir mehr Lesestoff über Josephs Leben danach gewünscht hätte.

Immer eine Freude Wrath James White Werke zu lesen.

 

Titel: Schänderzorn

Autor: Wrath James White

Genre: Thriller

Verlag: Festa

Seitenanzahl: 346 Seiten

Preis: 13,95€

ISBN: 978-3-86552-542-0

Advertisements