In den finsteren Wäldern

in-den-finsteren-waldern

 

Neala und ihre Freundin Shelly freuen sich auf ihren Ausflug in die Berge. Als sie durch die kleine Stadt Barlow fahren und in einem Restaurants halt machen, wird der Trip zum Albtraum. Sie werden beraubt und im Wald an Bäume gefesselt, wo sie den Krulls geopfert werden sollen. Auch Lander, Ruth, Tochter Cordelia und deren Freund Ben suchen ein Hotel in der Stadt auf und auch sie werden nicht verschont. Die Dunkelheit bricht heran und sie müssen versuchen zu fliehen um überleben zu können.

 

Meiner Meinung nach, eines der besten Bücher von Richard Laymon. Wie gewöhnlich spannt er den Leser nicht lange auf die Folter und nach wenigen Zeilen ist man mitten drin. Besonders die Ortswahl hat mir besonders zugesagt. Denn ein Wald löst in vielen von uns ein unbehagliches Gefühl aus, besonders nachts. Jeder weiß wie es darin aussieht, welche Versteckmöglichkeiten und Gefahren es gibt, dadurch las ich nicht nur, ich konnte mir viele Szenen bildlich gut vorstellen. Relativ schnell geraten die 2 Gruppen aneinander, werden jedoch wieder getrennt und manche müssen allein ums Überleben kämpfen und dafür tut der Mensch bekanntlich alles. Jede Menge Zerstückelungen, Blut, Kämpfe, Brutalität und Sex wird einem nicht vorenthalten. Ebenfalls die regelrechte Wandlung eines zivilisierten Menschen zu einem, sagen wir mal Tier und mit deren Grundbedürfnissen, fand ich gut umgesetzt und nicht zu übertrieben dargestellt. Die Spannung hielt sich bei mir von der ersten Seite bis zum letzten Wort. Es macht unendlich viel Spaß zu lesen, wenn Seite für Seite neue ekelhafte, obszöne und beunruhigende Taten und Geschehnisse beschrieben werden.

Zum 2ten Mal gelesen und ich freue mich jetzt schon darauf, es wieder zu lesen.

Richard Laymon muss man einfach gelesen haben, seine Geschichten sind ein Geschenk an uns.

17917052_1285494834891108_1908025723_o.jpg

Titel: In den finsteren Wäldern

Autor: Richard Laymon

Verlag: Festa

Seitenanzahl: 255 Seiten

Preis: 12,80€

ISBN: 978-3-86552-100-2

 

Advertisements