Pillowface

9783865526991

 

Der zwölfjährige Joel liebt alles was mit Horror zu tun hat und das spiegelt sich auch an den Wänden seines Zimmers und an seinem Filmgeschmack wider. Die Sommerferien haben begonnen und das hieß jede Menge Freizeit für ihn. Da seine große Schwester arbeiten ging und ihre Eltern erst verstarben, hatte er das Haus meist für sich. Als er seinen Aufgaben nachkommen sollte, entdeckte Joel einen schwer verletzten Mann im Garten. Joel entschließt sich dem stämmigen Mann zu helfen und eine ungewöhnliche Freundschaft entwickelt sich. Denn wem Joel geholfen hat, wird schnell ersichtlich. Einen wahren Mörder, der vor nichts Halt zu machen scheint. Plötzlich wird alles zur bitteren Realität.

Das Buch kam raus und ich wusste, dass ich es unbedingt haben musste. Der Klappentext, das Cover und der Titel sprachen mich sofort an. Schon das erste Kapitel schaffte es, mich zu fesseln und ich klebte förmlich am Buch. Die Spannung war von vornherein vorhanden und steigerte sich stetig, ohne abzuebben. Schnell baute ich eine Beziehung zu Joel und seiner Schwester auf, die den Lesefluss umso erfreulicher machte. Auch die entstehende Beziehung zwischen Joel und Pillowface ist gut beschrieben und trifft einen mitten ins Herz. Obwohl er ein Mörder ist, fühlt man doch mit ihm und entwickelt immer mehr Sympathie für ihn. Ein Gefühl, welches ich bis zum Ende nicht bereue, denn ich finde an ihn zu mögen. Natürlich bleiben einem Gewalt, Blut und Folter nicht verschont. Alles in einem Maß, welches ich als angenehm empfand und keinesfalls übertrieben wirkte. Ich fühlte mit, kam in einen tollen Leserhythmus und auch die Spannung kam nicht zu kurz. Bis zum letzten Wort habe ich mich gut unterhalten gefühlt und bin froh, es gelesen zu haben.

Titel: Pillowface
Autor: Kristopher Rufty
Verlag: Festa
Genre: Horror / Thriller
Seitenanzahl: 448 Seiten
Preis: 14,99 €
ISBN: 978-3-86552-699-1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s