Porno

 

porno_shaw

 

Sie war jung und brauchte das Geld. Schauspielerin zu werden war ihr Traum. Tolle Angebote und Filmrollen zu bekommen ein Herzenswunsch. Doch nachdem es mit Aufträgen eher mau aussieht und sich die Miete nicht von alleine bezahlte, versucht es Victoria im Pornobusiness und hat Erfolg. Sex alleine reicht jedoch nicht. Victoria erhält einen Auftrag, der ihr mehr Geld als alle anderen einbringen würde und versucht einen Haken daran zu finden, kann jedoch keinen erkennen und sagt zu. Der fatalste Fehler ihres Lebens. Sie gerät in die Hände zweier Männer, deren Publikum besondere und vor allem kranke Wünsche haben und ausleben wollen. Ein perverser Film für den sie die Hauptrolle ergattert hat.

Was einem sofort ins Auge springt ist eindeutig das Cover. Schon alleine deswegen, würde ich das Buch im Regal stehen haben wollen. Aber auch die Geschichte dahinter verspricht einiges. Der Klappentext ist kurz und knackig und hofft auf jede Menge Spannung und Brutalität. Wenn von einem „kranken Publikum“ die Rede ist, weiß man sofort, dass die Geschichte von Blümchensex weit entfernt ist und es schräg zur Sache geht. Die Protagonistin schaffte es anfangs jedoch nicht wirklich mich zu erreichen, das änderte sich erst im letzten Drittel. Auch dachte ich zu Beginn, dass sich dieses Buch vielleicht nicht wirklich von anderen Seinesgleichen unterscheiden würde, doch die Wendung zum Ende hin überraschte mich unglaublich und gab der Geschichte etwas Einzigartiges. Die erwartete Brutalität kommt ebenfalls nicht zu kurz und ist vielleicht nicht für jedermanns Magen empfehlenswert. Ich habe mich durch und durch gut unterhalten gefühlt, wobei das Ende eine ausschlaggebende Rolle dafür spielte.

Titel: Porno

Autor: Matt Shaw

Verlag: Festa

Seitenanzahl: 153 Seiten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s