Ein Blick in die Hölle 2

Der Blick in die Hölle geht in die zweite Runde. Seth nimmt Rache an allen Menschen, die vom Rechtsstaat zu sehr verschont blieben. Auch Seth hat grausame Erfahrungen in seiner Jugend gemacht, doch seine ganz persönliche Rache hat soeben begonnen. Was kann ein Mensch 

Auch der zweite Teil schreckt vor sadistischen, brutalen und perversen Spielchen nicht zurück. Eine Reihe, bei der selbst ich zwischen den Büchern eine gewisse Pause benötige. Wade H. Garrett bietet uns auch im zweiten Teil einen umfangreichen Ideenfluss an Foltermethoden und Foltervorrichtungen. Doch nicht nur die Foltermethoden, sondern auch den weiteren Werdegang, für den sie geschaffen wurden, werden uns detailliert beschrieben. Amputationen, Operationsexperimente und jede Menge Qualen und Blut bekommt der Leser geboten. Doch nicht nur reine Brutalität am laufendem Fließband wird geschildert, denn zu Ende hin bekommt so manches seinen Sinn und die Geschichte fügt sich zusammen, was mich persönlich wahnsinnig überraschte und das absolute Highlight für mich war. 

Brutal, sadistisch, ekelhaft – genial!
Titel: Ein Blick in die Hölle 2

Autor: Wade H. Garrett

Verlag: Festa Extrem

Seitenanzahl: 314 Seiten

ISBN: Ohne ISBN

Preis: 12,99€   

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s